Zur Navigation

DI DDr. Marion Noe - Kinderwunsch-Spezialistin in 1180 Wien

Sie wünschen sich ein Baby, aber es klappt nicht? Viele verschiedene Gründe können dahinterstecken, und oft reicht schon ein wenig Hilfe, um endlich schwanger zu werden. Es ist meine Aufgabe, durch sorgfältige Untersuchung die Ursache dafür zu finden, um aus dem breiten Spektrum der Behandlungsmöglichkeiten die für Sie richtige und erfolgreiche Behandlung auszuwählen.

 

Unerfüllter Kinderwunsch - Dr. Marion Noe klärt Sie auf

Häufig sind zum Teil leicht zu behebende  Hormonstörungen die Ursache der anhaltenden Kinderlosigkeit. Recht oft wird auch die Bedeutung von Myomen der Gebärmutter für den unerfüllten Kinderwunsch und den Verlauf einer Schwangerschaft häufig unterschätzt. Bei unerfülltem Kinderwunsch und einem Myom in der Gebärmutter sollte sorgfältig geprüft werden, ob dieses Myom vor Beginn der Kinderwunschbehandlung entfernt werden sollte. Eine besondere Methode stellt hierzu die Peristaltikanalyse (eine schmerzfreie, aber aufwändige Ultraschalluntersuchung) dar. Erst in letzter Zeit wird klar, warum manchmal auch eine leichte Endometriose die Fruchtbarkeit deutlich herabsetzen kann.

Wenn Sie über längere Zeit ungewollt kinderlos geblieben sind, dann ist auf jeden Fall eine zügige Abklärung möglicher Ursachen angebracht, um geeignete Maßnahmen setzen zu können. Besonders wesentlich ist dies, wenn Sie über 35 und noch mehr, wenn Sie über 40 Jahre alt sind, dann sollten Sie keine Zeit mehr verlieren. Da für die Beurteilung  der individuellen Situation bezüglich der  Fruchtbarkeit auf jeden Fall die Paarkonstellation entscheidend ist, beziehe ich auch den männlichen Teil frühzeitig in das Abklärungs- und ggf. Behandlungskonzept mit ein, um Ihnen so schnell und unkompliziert wie möglich zu einer Lösung Ihres Problems zu verhelfen.

Meine langjährige Erfahrung in allen Bereichen der Diagnostik und Behandlung des unerfüllten Kinderwunsches nütze ich gerne, um Sie bei diesem Herzensanliegen zu beraten und zu unterstützen.